Heimat- und Bürgerverein Hardt e.V.


Am 16.02.1981 wurde auch in Hardt ein Heimat- und Bürgerverein gegründet mit dem Ziel, die Allgemeinheit durch Förderung des Heimatgedankens und der Ortsbildpflege zu fördern. Dies wurde unter anderem durch Mundartabende, Vortragsabende, aktives Bemühen um Landschafts- und Umweltschutz, Brunnenfest, 900-Jahr-Feier (2016), Hinweisschilder auf historische Gebäude in Hardt, verschiedene Bücher, Hobby-Künstler-Markt und Nikolaus-Markt (Kloos-Maat) umgesetzt.
Hierzu auch eine Reportage aus der Rheinischen Post vom 10.Januar 2003.

Im März 2020 hat der Verein 110 Mitglieder, die sich zum Beispiel zur Mitgliederversammlung im Vereinslokal Gaststätte "Nikolaus" treffen. Aufnahmebedingungen werden keine gestellt und der Pflichtbeitrag beträgt derzeit 12,00 EUR im Jahr.

das Vereinszeichen

  • Ansprechpartner: Hiltrud van de Mey
  • Mundartabend: Klaus Beines


  • Zurück zu den Gruppen & Vereinen in MG-Hardt.